Aktuelles


In einer sich ständig verändernden medizinischen Landschaft ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir als Team kontinuierlich unsere Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern, um eine exzellente Patientenversorgung sicherzustellen.

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir als Team kontinuierlich unsere Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern, um eine exzellente Patientenversorgung sicherzustellen.
Um dies zu erreichen, nehmen wir regelmässig an Fortbildungen und Kongressen teil. Ausserdem führen wir eigene wissenschaftliche Untersuchungen durch. Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmässig über neue chirurgische Verfahren, Therapien und Technologien, sowie alle Neuigkeiten rund um das Chirurgie Team Grenchen.


Image
01.02.2024 PraxisÜbernahme

Am 01.02.2024 haben wir die Praxis nach langjähriger und erfolgreicher Tätigkeit von Dr. med. Flurin Thöni übernommen.

Neben dem bisherigen Leistungsangebot an ambulanten und stationären Operationen, wird es ein erweitertes Angebot im Bereich der Viszeral- und Gefässchirurgie geben. Die Praxis bleibt weiterhin unter der bisherigen Telefonnummer erreichbar.
Zuweisungen können ab jetzt unter folgenden Email Adressen erfolgen:
praxis@chirurgie-team-grenchen.ch / chirurgie-team-grenchen@hin.ch


Image
26.01.2024 Weiterbildung LaserEIngriffe in der Proktologie (Rems-Murr-Klinikum, WInnenden)

Operationen mit Hilfe eines Lasers werden bereits seit Jahrzehnten vorgenommen. Durch technische Entwicklungen ändern sich die Indikationen und auch die chirurgischen Ergebnisse. In der Proktologie hat sich die Anwendung des Lasers in den letzten Jahren etabliert, allerdings hat sich diese Technik noch nicht flächendeckend durchgesetzt.

An einem Hands-on Workshop im Rems-Murr-Klinikum in Winnenden (Deutschland) hatten wir die Möglichkeit direkt am OP-Tisch Erfahrungen mit der Lasertechnik bei proktologischen Erkrankungen (z. B. Sinus pilonidalis, Hämorrhoiden, Analfisteln) zu sammeln. Dank der tollen Anleitung von Dr. Merkle und der Firma Biolitec haben wir zur Vorbereitung unserer Operationen weitere gute Tipps und Anregung erhalten. Von jetzt an werden wir Eingriffe mit dem Laser nicht nur bei Venenerkrankungen, sondern auch proktologischer Erkrankungen anbieten können.